Wi-Se erfolgreich zur Kommunalwahl aufgestellt!

 in der Kategorie 2018, Feb., Pressemitteilungen

Wi-Se erfolgreich zur Kommunalwahl aufgestellt!

Die Wählerinitiative Kreis Segeberg hat die Voraussetzungen für eine erfolgreiche Kommunalwahl am 6. Mai geschaffen und ihre Kandidaten aufgestellt.

Auf ihrer Aufstellungsversammlung in Sülfeld am vergangenen Wochenende wählten die Mitglieder der Wi-Se ihre Kandidaten zur Kommunalwahl. Es wurden alle 25 Direktwahlkreise besetzt und ein umfangreicher Listenvorschlag zusammengestellt.

Die Vorsitzende der Wi-Se Maren Berger erklärt:
„Wie freuen uns, dass sich so viele Menschen bereit erklärt haben, sich für die Wi-Se um ein politisches Mandat im Kreistag Segeberg zu bewerben. Ich bin überzeugt, gerade die Mischung aus erfahrenen Kommunalpolitikern und interessierten Neueinsteigern wird helfen eine gute Politik für die Bürgerinnen und Bürger im Kreis zu gestalten.

Wir können jetzt in einen Wahlkampf starten, den wir engagiert und offensiv führen wollen. Wir wollen den Menschen im Kreis ein Angebot machen, was in unserem einstimmig beschlossenen Wahlprogramm zum Ausdruck kommt.“

Die Kandidatenliste der Wi-Se stellt sich wie folgt zusammen:
Listenplatz 1 Toni Köppen, 2 Henning Wulf, 3 Maren Berger, 4 Michael Hamer, 5 Tim Schnoor, 6 Martin Bobrowski, 7 Ralf Pütz, 8 Rüdiger Gohde, 9 Burghardt Scholz, 10 Michael Koop, 11 Stefan Helm, 12 Sven Stückelschweiger, 13 Iris Hiller, 14 Dirk Meissner, 15 Matthias Ziebuhr, 16 Frank Walle, 17 Dr. Axel Holtz, 18 Christian Thomann, 19 Tile Christoph Abel, 20 Bernd Packulat, 21 Anja von Grebmer, 22 Bodo Nagel, 23 Friedrich Stückelschweiger

Eine vollständige Liste aller Direkt- und Listenkandidaten, sowie das beschlossene Wahlprogramm finden Sie in Kürze auf unserer Homepage unter www.Wi-Se.de

Neueste Beiträge
Schreiben Sie uns!

Was können wir für Sie tun?

Nicht lesbar? Hier klicken zum aktualisieren. captcha txt

Geben Sie ein Suchwort ein und drücken Sie dann ENTER

Bauen wie die GroßenKiTa-Beiträge für den Wahlkampf missbrauchen