Für Toni Köppen als Bürgermeister

 in der Kategorie Aktuell, November, Pressemitteilungen

Der Vorsitzende der WI-SE Kreistagsfraktion Toni Köppen (38) hat nach einem engagierten Wahlkampf um das Amt des Bürgermeisters in Bad Segeberg einen großartigen Erfolg erzielt. Mit 2010 Wählerstimmen konnte er sich knapp gegen die ebenfalls sehr starke CDU-Kandidatin Marlis Stagat durchsetzen und stellt sich nun der Stichwahl mit dem derzeitigen Amtsinhaber Dieter Schönfeld (68).
Die generelle Wechselstimmung in Bad Segeberg mit rund 60% der abgegebenen Stimmen zeigt deutlich, das sich ein überwiegender Anteil der Bürger*innen Veränderungen wünscht.

Mit frischen Ideen wirbt der jugendliche Köppen für eine neue Politik in der Kreisstadt.

Die WI-SE unterstützt den vom Bürgerblock Segeberg vorgeschlagenen Kandidaten. Denn Segeberg braucht einen Bürgermeister,

  • der den Menschen in den Mittelpunkt seiner Arbeit stellt
  • der für Klarheit und Wahrheit steht
  • der glaubwürdig und zukunftsorientiert handelt
  • der offen für neue Ideen und neue Denkansätze ist
  • der die Verwaltung motivieren und begeistern kann, sachgerechte und bürgerfreundliche Lösungen für Bad Segeberg zu entwickeln.

Toni Köppen hat bereits mit der WI-SE Kreistagsfraktion unkompliziert und kreativ Politik für Menschen auf Kreisebene umgesetzt. Toni Köppen ist zudem das erste Mitglied der WI-SE, das für ein Wahlamt auf Ortsebene kandidiert.

Als Bürgermeister von Bad Segeberg wird er ebenfalls zum Wohle Aller handeln und agieren.
Die WI-SE gratuliert Toni Köppen deshalb zum Erreichen der Stichwahl und ruft gleichzeitig dazu auf,
am 22. November 2020 Toni Köppen zum Bürgermeister zu wählen.

Links:
Homepage:https://toni-koeppen.de/
Facebook: https://www.facebook.com
Instagram: https://www.instagram.com/toni.koeppen/
Twitter: https://twitter.com/tonikoeppen

Neueste Beiträge
Schreiben Sie uns!

Was können wir für Sie tun?

Nicht lesbar? Hier klicken zum aktualisieren. captcha txt

Geben Sie ein Suchwort ein und drücken Sie dann ENTER

Bürgermeisterwahl in Bad Segeberg3 Jahre WI-SE Kreistagsfraktion