Einladung zur Vernetzung

 in der Kategorie Aktuell, Jan., Pressemitteilungen

wir, von der neu gegründeten Kreistagsfraktion des Segeberger Kreistages „Wählerinitiative Segeberg – WI-SE“, freuen uns, Sie mit diesem Schreiben als kommunalpolitisch erfahrene Mitglieder aus Unabhängigen Wählergemeinschaften des Kreises Segeberg erstmals ansprechen zu können.

Wie Sie sicherlich selbst erfahren haben, setzt sich die Kreistagsfraktion WI-SE seit November 2017 aus den folgenden vier Kreistags-Abgeordneten zusammen:

Maren Berger, Henning Wulf, Toni Köppen und Sven Stückelschweiger.

Die WI-SE hat sich zum Ende der Wahlperiode in dieser Aufstellung als politische Interessengemeinschaft über die Kreispolitik zusammen gefunden und daraufhin eine unabhängige Kreistagsfraktion gegründet. In der Fraktion arbeiten zudem bürgerliche Mitglieder der ehemaligen PIRATEN-Kreistagsfraktion und auch Neu-Mitglieder mit.

Weitergehende Informationen zu unserem Profil, unseren Zielen und bisherigem, politischem Wirken als auch über einzelne Mitglieder aus der Fraktion lesen bitte auf unserer Website .

Wir arbeiten nach dem Leitbild politischer Unabhängigkeit, bürgernah, kritisch-konstruktiv. So gestalten auch Sie mit Ihrer politischen Arbeit Ihre Gemeinde / Ihre Stadt aktiv. Sie arbeiten kommunalpolitisch, ohne die Verpflichtung, Mitglied in einer Partei oder auf einer parteipolitisch gebundenen Liste zu sein.

Damit befindet sich die WI-SE mit Ihnen auf einer Zielebene, da die Kreistagsfraktion auch IHRE Interessen als Bürgerinnen und Bürger auf Kreisebene frei und unabhängig, kreisbezogen vertritt.

Wir sehen uns darüber hinaus als ein Bindeglied von Unabhängigen Wählergemeinschaften, das die Themen Ihrer Kommunalpolitik auf Ortsebene mit Kreisrelevanz in die Kreisebenen einbringt, dort wirksam vertreten und umzusetzen versucht. Umso mehr sind wir der Auffassung, dass auch Sie für die Wirkung auf Kreisebene bei unserer Arbeit mit dazu gehören und daran größtmöglich beteiligt werden sollten.

Als unseren persönlichen Wunsch und politischen Auftrag verstehen wir es, zukünftig mit Ihnen zusammen zu arbeiten. Sie sollten darüber hinaus mit Ihren Vertreterinnen und Vertretern als Kandidatinnen und Kandidaten für die WI-SE an der KT-Wahl beteiligt werden.

Gern möchten wir mit Ihnen ins Gespräch kommen, um:

  • Eine gemeinsame Vorbereitung auf die Kommunalwahl am 6. Mai abzusprechen.
  • Gemeinsame Aussagen für die Kommunalwahl zu erarbeiten und den Wählerinnen und Wählern vorzustellen. [z.B. Straßenausbaubeiträge]
  • Mit Ihnen Kandidatinnen und Kandidaten aufzustellen und so in jedem der 25 Wahlkreise präsent zu sein.
  • Den politisch interessierten Bürgerinnen und Bürgern eine Alternative zu Parteien anzubieten.
  • Eine starke Fraktion im Kreistag zu bilden, als bürgerlich unabhängiges Gegengewicht zu den jetzigen politischen Parteien.

In einer gemeinsamen Veranstaltung am 10.01.2018 im Restaurant am Ihlsee, Am Ihlsee 2, 23795 Bad Segeberg um 19:00 Uhr und am 12.01.2018 im Bürgerhaus Henstedt-Ulzburg, Beckersbergstr. 34, 24558 Henstedt-Ulzburg um 19:00 Uhr wollen wir die oben genannten Punkte mit Ihnen konkretisieren und mit Inhalten füllen.

Wir danken für Ihre Gesprächsbereitschaft und freuen uns, Sie kennenzulernen.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre
Maren Berger

Neueste Beiträge
Schreiben Sie uns!

Was können wir für Sie tun?

Nicht lesbar? Hier klicken zum aktualisieren. captcha txt

Geben Sie ein Suchwort ein und drücken Sie dann ENTER

WI-SE beginnt Wahljahr mit Beteiligungsprojekt