Eine Fachhochschule im Kreis

 in der Kategorie Aktuell, Kommunalwahl 2018

Für den Kreis Segeberg wünschen wir uns eine Fachhochschule. Wir möchten einen durchgängigen Bildungsstrang im Kreis anbieten können. Von der Grund- über die weiterführende Schule zum Abitur und zur FH, alles im Kreis Segeberg. Und, wir möchten damit natürlich auch Ansiedlungsreize für Unternehmen schaffen.


Antrag

Der Kreistag beschließt,

Die Verwaltung wird beauftragt, alle Möglichkeiten auszuloten, die zur Gründung einer Fachhochschule im Kreis Segeberg führen können.

Megatrend Wissenskultur
Digitale Medien schaffen einen immer leichteren Zugang zu einer wachsenden Wissensmenge. Im „War for Talents“ der neuen globalen Kreativ-Ökonomie zeigt sich, dass Bildung ein Schlüssel zu einer hoffnungsvollen Zukunft ist. Die Förderung von individuellen Talenten und leidenschaftlicher Neugier schafft die Voraussetzungen für Innovationen und sozialen Aufstieg. Für die Zukunftsfähigkeit unseres Kreises ist es wichtig, Standort einer FH zu werden, auch um den Bedarf an qualifizierten Fachkräften decken zu können. Ebenso können dadurch Existenzgründungen angeregt werden.

[Dieser Antrag wurde noch von Maren Berger & Henning Wulf als DIE FREIEN eingebracht.]

Neueste Beiträge
Schreiben Sie uns!

Was können wir für Sie tun?

Nicht lesbar? Hier klicken zum aktualisieren. captcha txt

Geben Sie ein Suchwort ein und drücken Sie dann ENTER

UntätigkeitEin Antrag der WI-SE